Buy now
Chianti

Chianti DOCG

Chianti

Farbe

Tiefes Rubinrot, dunkles Herz.

Aroma

Weinig, vorherrschende reife rote Frucht, Kirschen in Alkohol und Veilchen. Der Abgang erinnert an den Geruch von frisch gebackenem Brot und Waldboden.

Geschmacksprofil

Trocken, kräftige Weichsel und schöne Tannine. Abgang mit guter Säure und einem Hauch von Salbei, der Frische und Länge verleiht.

Ausführliche Geschmacksbeschreibung

Sehr angenehm, harmonisch und charakteristisch. Ein Wein, der seit jeher zu allen italienischen Gerichten getrunken wird.

Kombination mit Speisen

Tartar, toskanische Salami und Schinken, gebratenes Huhn.

Anmerkungen zur Erzeugung

Temperaturkontrollierte Gärung und Mazeration über ca. 10 Tage in Edelstahltanks mit häufiger Remontage. Nach dem Abschluss der malolaktischen Fermentation wird der Wein in großen Stahl- und Betontanks einige Monate lang mit kontrollierter Temperatur ausgebaut und dann abgefüllt.

Geschichtliches

Dieser Wein, das historische Kernprodukt von Ruffino, wurde 1877 erstmals gekeltert. Der Wegbereiter auf der nie endenden Suche nach dem „idealen Wein“, dem Motto der beiden Gründer, der Cousins Ruffino.

Erzeugungsgebiet

Toskana.

Jetzt kaufen

Shop online

Das Produkt ist auch in unserem Poggio Casciano Shop erhältlich

Download PDF

Rebsorten

>=70% Sangiovese + andere Chianti-Trauben aus biologischem Anbau (Verwendete Sorten – Produktionsbestimmungen für Chianti DOCG, Art.2)

Serviertemperatur

16/18°

Wissenswertes

2019 war klimatisch gesehen ein besonders gutes Jahr für Chianti-Weine. „Die Trauben sind sehr gesund, es gibt keine Probleme mit der Pflanzengesundheit”, erläuterte der Präsident des Konsortiums für Chianti-Wein Giovanni Busi.

Das könnte Ihnen auch gefallen