Buy now
Orvieto Classico

Orvieto Classico DOC

Orvieto Classico

Farbe

Beinahe transparentes Strohgelb mit grauen Reflexen.

Aroma

Zartes Wildblumen- vor Fruchtaroma, mit Apfel und gelbem Pfirsich.

Geschmacksprofil

Trocken und harmonisch am Gaumen, mit kräftigem Körper und temperamentvollem Abgang, der durch nüchtern-klare Säure unterstrichen wird.

Ausführliche Geschmacksbeschreibung

Ein Wein, der seinem Namen Ehre macht, ausgelassen, aber auch mit ernsthaften Seiten, die in seiner anmutigen Würde zum Ausdruck kommen.

Kombination mit Speisen

Junge Salami, kalte Fleischgerichte, rohe und gegrillte Krustentiere, rohes Gemüse.

Anmerkungen zur Erzeugung

Die Trauben werden entrappt, gekühlt und anschließend sanft gepresst. Gärung und Ausbau finden bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks statt.

Geschichtliches

Dieser Wein profitierte seit jeher von dem Tuffstein, auf dem Orvieto gebaut ist. Die niedrigen, konstanten Temperaturen der Tuffsteinkeller ermöglichten eine lange Fermentation und die Erzeugung von Qualitätsweinen.

Jetzt kaufen

Shop online

Das Produkt ist auch in unserem Poggio Casciano Shop erhältlich

Download PDF

Rebsorten

>=60% Procanico und Grechetto + andere weiße Trauben (Verwendete Sorten - Produktionsbestimmungen für Vini Orvieto DOC, Art.2).

Ausbau

Stahl.

Serviertemperatur

8/10°

Wissenswertes

Luca Signorelli, dessen Fresken zum Letzten Gericht aus dem 15. Jh. die Kathedrale von Orvieto berühmt machten, wurde mit 265 Gallonen Wein dafür bezahlt, während Papst Gregor XVI. sogar testamentarische Anweisung erteilte, ihn vor seinem Begräbnis in Vin d’Orvieto zu waschen. Gabriele D’Annunzio bezeichnete Ovietowein als „die Sonne Italiens in der Flasche“. Wein aus Orvieto hat nicht nur eine glorreiche Vergangenheit, sondern auch eine glanzvolle Gegenwart.

Das könnte Ihnen auch gefallen