Buy now
Chianti Bio

Chianti DOCG

Chianti Bio

Farbe

Mäßiges bis intensives Rubinrot mit violetten Reflexen.

Aroma

Intensiv weinig mit roter Frucht, Kirsche und blumigen Noten. Ein zarter Hauch von Walderde, leicht würzig mit Pfeffer und Nelken.

Geschmacksprofil

Trocken, warm, mit deutlich wahrnehmbaren Tanninen, kräftigere Sauerkirsche im Geschmack und relativ langem Abgang.

Ausführliche Geschmacksbeschreibung

Harmonisch, süffig, leicht, aber doch stoffig. Körperreich, gut konzipiert, ein superber Menüwein, der schon immer ein perfekter Gesellschafter für italienische Gerichte war.

Kombination mit Speisen

Perfekt zu einfachen Gerichten, Hamburgern und Carpaccio.

Anmerkungen zur Erzeugung

Temperaturkontrollierte Gärung und Mazeration über ca. 10 Tage in Edelstahltanks mit häufiger Remontage. Nach dem Abschluss der malolaktischen Fermentation wird der Wein in großen Stahl- und Betontanks einige Monate lang mit kontrollierter Temperatur ausgebaut und dann in Flaschen abgefüllt.

Geschichtliches

Chianti musste einfach der Wein sein, mit dem Ruffino sich auf den biologischen Anbau umzustellen begann. Die charakteristische Florentiner Flasche, die ab 1975 die historische Bastflasche ersetzte, ist unauflöslich mit der Unternehmensgeschichte von Ruffino verbunden.

Erzeugungsgebiet

Toskana.

Jetzt kaufen

Shop online

Das Produkt ist auch in unserem Poggio Casciano Shop erhältlich

Download PDF

Rebsorten

>=70% Sangiovese + andere Chianti-Trauben aus biologischem Anbau (Verwendete Sorten – Produktionsbestimmungen für Chianti DOCG, Art.2)

Serviertemperatur

16/18°

Wissenswertes

Als der Chianti zum DOCG erhoben wurde, war es eine Flasche von Ruffino, die die erste Banderole mit der Nummer AAA00000001 erhielt.

Das könnte Ihnen auch gefallen